android-6.0-marshmallow

Android 6.0 Marshmallow ab heute auf den ersten Geräten

FacebookTwitterGoogle+LinkedInTumblr

Google kündigt an, schon heute sollen die ersten Geräte mit dem neuen Betriebssystem versorgt werden. Als erstes bekommen Nexus 5 und Nexus 6 das Update, dann dürften sich auch die Google Nexus Tablet Besitzer freuen.
Android 6.0 bringt keine großen äußerlichen Veränderungen, es ist eher das System selbst, welches besser sein soll und stabiler laufen soll. Das Energiesparen des Akkus stand hierbei an erster Stelle und nun kann man auch in den „deep sleep“ Modus aktivieren lassen, wenn das Gerät längere Zeit liegen bleibt ohne es zu Nutzen.
Der Nutzer soll auch mehrere Entscheidungen treffen können um das Betriebssystem zu kontrollieren. So soll der Nutzer entscheiden dürfen ob z.B. eine App auf die Kamera zugreifen kann oder andere Sachen.
All dies aber auch andere Details, werden wir erst nächste Woche genauer untersuchen können, wenn dann die oben genannten Geräte alle versorgt sind. Es ist klar, dass nicht alle Geräte auf einmal das Update bekommen, sondern nach und nach.

About Vedran Corkovic

Vedran Corkovic ist der Gründer von veddy-mobile.de. Er versucht immer die neusten Nachrichten, was die mobile Technik angeht, euch zu liefern. Vedran ist normalerweise noch Student und hat die Seite 2011 gegründet um seinem Hobby nachzugehen.

Schreib einen Kommentar