Doogee HomTom HT6 mit extrem starkem Akku

FacebookTwitterGoogle+LinkedInTumblr

Wir haben vor einigen Wochen über das Lenovo P1 geschrieben und dessen 5000 mAh Akku. Jetzt haben wir ein weiteres Gerät entdeckt, welches einen noch stärkeren Akku besitzen soll.
Früher hat mein Nokia 3310 Tagelang gehalten und ich musste mir keine sorgen machen, dass mein Akku zum Abend leer wird. Ach war das eine schöne Zeit, in der man nicht jede Nacht das Gerät an der Ladestation hatte. Verzweifelt suchen wir nach einem Smartphone, der uns auch dieses Gefühl gibt, das Gefühl der Sicherheit, dass der Akku nicht nach 12 Stunden bei nur noch 30% ist.
Das HomTom HT6 von Doogee, mit dem 6250 mAh Akku, soll uns dieses Gefühl zurück bringen und verspricht eine Betriebsdauer von bis zu sieben Tagen bzw. Gesprächsdauer von 72 Stunden. Das HomTom ist auch gut ausgestattet, denn zum Gerät gehört ein 5.5 Zoll Display, welcher eine Auflösung von 1280×720 Pixel hat, die Schnell-Auflade-Technik hat, was bedeuten soll, dass man 75% des Akkus in nur 30 Minuten aufladen kann.
Die Hauptkamera ist von Sony und hat einen 13 Megapixel Sensor, während die Selfie-Kamera einen 5 Megapixel Sensor hat.
Ein weiteres interessantes Merkmal ist, dass man ein Screenshot ganz einfach mit der 3-Finger-Methode machen kann. Also einfach drei Finger am Display halten und nach unten ziehen um ein Screenshot zu erstellen.

61139643-doogee-homtom
2 GB RAM treiben das Gerät an und einzig leidet der interne Speicher mit nur 16 GB, der aber erweiterbar ist.
Das HomTom HT6 kostet rund 140$ in den Onlineshops und ist definitiv eine gute Lösung für Leute, die einen Akku brauchen, der auch bisschen mehr aushält.

About Vedran Corkovic

Vedran Corkovic ist der Gründer von veddy-mobile.de. Er versucht immer die neusten Nachrichten, was die mobile Technik angeht, euch zu liefern. Vedran ist normalerweise noch Student und hat die Seite 2011 gegründet um seinem Hobby nachzugehen.

Schreibe einen Kommentar