Android 6.0 wird Marshmallow heißen

FacebookTwitterGoogle+LinkedInTumblr

Die Android-Versionen tragen immer einen Namen, einer Süßigkeit. Auch dieses mal wird sich daran nichts ändern, denn Android M (6.0) wird den Namen „Marshmallow“ tragen. Android Marshmallow wird sich im Design nicht viel ändern gegenüber Android 5 Lollipop. Google hat ja schon angekündigt, dass es nur wenige Änderungen geben wird.

Einige der Neuerungen: Android Pay für das mobile bezahlen und die Unterstützung von USB-C Port, welchen schon einige Hersteller nutzen. Das System selbst hat auch einige neue Modifikationen mit an Board, die die Arbeit des Geräts vereinfachen und flüssiger gestalten.

Alles andere über Android 6.0 Marshmallow werden wir demnächst Erfahren, wenn Google die neuen Nexus-Geräte vorstellt.

About Vedran Corkovic

Vedran Corkovic ist der Gründer von veddy-mobile.de. Er versucht immer die neusten Nachrichten, was die mobile Technik angeht, euch zu liefern. Vedran ist normalerweise noch Student und hat die Seite 2011 gegründet um seinem Hobby nachzugehen.

Schreibe einen Kommentar